Romane

Einzelne Erzählungen

Karl May

Einzelne Erzählungen

• Die Rose von Ernstthal

Eine Geschichte aus der Mitte des vorigen Jahrhunderts. Von Karl May. In: Deutsche Novellen-Flora. Sammlung der neuesten, fesselndsten Romane und Novellen unserer beliebtesten Volksschriftsteller der Gegenwart. 1. Bd. Lfg. 11–14. S. 169–174, 185–188, 201–203 u. 217–221. – Neusalza: Hermann Oeser (1875). Reprint in: Karl May: Unter den Werbern. Seltene Originaltexte. Band 2. Hrsg. von Herbert Meier. Hamburg: Karl- May-Gesellschaft (1986).

• Die Fastnachtsnarren

Humoreske von Karl May. In: Deutsches Familienblatt. Wochenschrift für Geist und Gemüth zur Unterhaltung für Jedermann. 1. Jg. Nr. 2–4. S. 28–29, 42–45 u. 59–62. – Dresden: H. G. Münchmeyer (1875). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie III: Beiträge in der Zeitschrift »Deutsches Familienblatt« (1875/76). Hamburg: Karl-May-Gesellschaft. Hamburg 1975.

• Im Seegerkasten

In: Neuer deutscher Reichsbote. Deutscher Haus- u. Geschichts-Kalender. 1876. S. [67–70]. – Stolpen: Julius Hanzsch (1875). Reprint in: Karl May: Ein wohlgemeintes Wort. Frühe Texte aus dem »Neuen deutschen Reichsboten« 1872–1886. Hrsg. von Peter Richter und Jürgen Wehnert. Lütjenburg: Gauke 1994. = Veröffentlichungen aus dem Karl-May-Archiv. Hrsg. von Michael Petzel und Jürgen Wehnert. Band 2. Vgl.

• Ein Stücklein vom alten Dessauer

Humoreske von Karl May. In: Deutsches Familienblatt. Wochenschrift für Geist und Gemüth zur Unterhaltung für Jedermann. 1. Jg. Nr. 1–2. S. 12–16 u. 24. – Dresden: H. G. Münchmeyer (1875). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie III: Beiträge in der Zeitschrift »Deutsches Familienblatt« (1875/76). Hamburg: Karl-May- Gesellschaft 1975.

• Wanda

Novelle von Karl May. In: Der Beobachter an der Elbe. Unterhaltungsblätter für Jedermann. 2. Jg. Nr. 26–35, 38–44. S. 413–416, 430–432, 446–448, 462–464, 478–480, 495–496, 510–512, 526–528, 542–544, 558–560, 606–608, 622–624, 638–640, 654–656, 669–672, 684–688 u. 696–700. – Dresden: H. G. Münchmeyer (1875). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie II: Beiträge in der Zeitschrift »Der Beobachter an der Elbe«, 2. Jahrgang (1874–75). Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1974.

• Der Gitano

Ein Abenteuer unter den Carlisten von Karl May. (Als eine Probe der unter dem Titel »Aus der Mappe eines Vielgereisten« in unserem »deutschen Familienblatte« veröffentlichten Abenteuer und Characterschilderungen.) In: Der Beobachter an der Elbe. Unterhaltungsblätter für Jedermann. 2. Jg. Nr. 52. S. 822–828. – Dresden: H. G. Münchmeyer (1875). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie II: Beiträge in der Zeitschrift »Der Beobachter an der Elbe«, 2. Jahrgang (1874/75). Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1974.

• Inn - nu - woh, der Indianerhäuptling

In: Deutsches Familienblatt. Wochenschrift für Geist und Gemüth zur Unterhaltung für Jedermann. 1. Jg. Nr. 1. S. 8–11. – Dresden: H. G. Münchmeyer (1875). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie III: Beiträge in der Zeitschrift »Deutsches Familienblatt« (1875/76). Hamburg: Karl-May- Gesellschaft 1975.

• Old Firehand

In: Deutsches Familienblatt. Wochenschrift für Geist und Gemüth zur Unterhaltung für Jedermann. 1. Jg. Nr. 1–17. S. 107–109, 123–125, 139–141, 155–157, 173–176, 188–192, 204–208, 220–224, 236–240, 253–256 u. 269–272. – Dresden: H. G. Münchmeyer (1875). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile- Ausgaben. Serie III: Beiträge in der Zeitschrift »Deutsches Familienblatt« (1875/76). Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1975.

• Unter den Werbern

Humoristische Episode aus dem Leben des alten Dessauer von Karl May. In: Deutsches Familienblatt. Sammlung ausgewählter Original-Romane, Novellen, Erzählungen, Biographieen, Scizzen der Vor- und Neu-Zeit. 2. Bd. Heft 1–6. S. 12–16, 28–32, 44–48, 55–60, 71–75 u. 87–92. – Dresden: H. G. Münchmeyer (1876). Reprint in: Karl May: Unter den Werbern. Seltene Originaltexte. Band 2. Hrsg. von Herbert Meier. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft (1986).

• Ausgeräuchert

Humoreske von Karl May. In: Illustrirte Chronik der Zeit. Jahrbuch der Ereignisse. Blätter zur Unterhaltung. [6.] Jg. 1877. Heft 1. S. 10–12 u. 14–15. – Stuttgart: Hermann Schönlein (1876). Reprint in: Karl May: Unter den Werbern. Seltene Originaltexte. Band 2. Hrsg. von Herbert Meier. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft (1986). S. 190–194.

• Auf den Nußbäumen

Humoreske von Karl May. In: Deutsches Familienblatt. Wochenschrift für Geist und Gemüth zur Unterhaltung für Jedermann. 1. Jg. Nr. 51–52. S. 815–816 u. 821–829. – Dresden: H. G. Münchmeyer (1876). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie III: Beiträge in der Zeitschrift »Deutsches Familienblatt« (1875/76). Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1975.

• Im Wollteufel

Humoreske von Karl May. In: Feierstunden am häuslichen Heerde. Belletristisches Unterhaltungs-Blatt für alle Stände. 1. Jg. Heft 8–9. S. 119–123 u. 135–136. – Dresden: H. G. Münchmeyer (1876). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie V: Beiträge in der Zeitschrift »Feierstunden am häuslichen Heerde«. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1972.

• Im Wasserständer

Humoreske. […] K. May. In: Neuer deutscher Reichsbote. Deutscher Haus- u. Geschichts-Kalender. 1877. S. 53–56). – Stolpen: Julius Hanzsch (1876). Reprint in: Karl May: Ein wohlgemeintes Wort. Frühe Texte aus dem »Neuen deutschen Reichsboten« 1872–1886. Hrsg. von Peter Richter und Jürgen Wehnert. Lütjenburg: Gauke 1994. S. 43–46. = Veröffentlichungen aus dem Karl- May-Archiv. Hrsg. von Michael Petzel und Jürgen Wehnert. Band 2. Vgl.

• Leïlet

Novelle von M. Gisela. In: Feierstunden am häuslichen Heerde. Belletristisches Unterhaltungs-Blatt für alle Stände. 1. Jg. Heft 1–5. S. 7–11, 23–27, 39–43, 55–59 u. 71.–73. – Dresden: H. G. Münchmeyer (1876). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie V: Beiträge in der Zeitschrift »Feierstunden am häuslichen Heerde«. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1972.

• Die verhängnißvolle Neujahrsnacht

Humoreske von Karl May. In: Trewendt's Volks-Kalender für 1878. S. 29–55. – Breslau: Eduard Trewendt (1877). Reprint in: Karl May: Unter den Werbern. Seltene Originaltexte. Band 2. Hrsg. von Herbert Meier. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft (1986).

• Die beiden Nachtwächter

Original-Humoreske von Karl May. In: Neuer deutscher Reichsbote. Deutscher Haus- u. Geschichts-Kalender. 1878. S. [45–52]. – Stolpen: Julius Hanzsch (1877). Reprint in: Karl May: Ein wohlgemeintes Wort. Frühe Texte aus dem »Neuen deutschen Reichsboten« 1872–1886. Hrsg. von Peter Richter und Jürgen Wehnert. Lütjenburg: Gauke 1994. = Veröffentlichungen aus dem Karl-May-Archiv. Hrsg. von Michael Petzel und Jürgen Wehnert. Band 2.

• Der Dukatenhof

Eine Erzählung aus dem Erzgebirge. Von Karl May. In: Bibliothek der Unterhaltung und des Wissens. Jg. 1877. Elfter Band. S. 92–208. – Stuttgart: Hermann Schönlein (1877). Reprint in: Bibliothek der Abenteuer. Band II. Hrsg. von Thomas Ostwald. Braunschweig: Edition Corsar 1987.

• Der »Samiel«

Eine Erzählung aus dem Erzgebirge von Karl May. In: Das Buch für Alle. Illustrirte Familien-Zeitung zur Unterhaltung und Belehrung. Chronik der Gegenwart. 13. Jg. 1878. Heft 8. S. 183, 186–188 u. 190. – Stuttgart: Hermann Schönlein (1877).

• Der Kaiserbauer

Eine erzgebirgische Dorfgeschichte von Karl May. In: Illustrirte Chronik der Zeit. Jahrbuch der Ereignisse. Blätter zur Unterhaltung. 7. Jg. 1878. Heft 10. S. 190–197. – Stuttgart: Hermann Schönlein (1877). Reprint in: Karl May: Unter den Werbern. Seltene Originaltexte. Band 2. Hrsg. von Herbert Meier. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft (1986).

• Die drei Feldmarschalls

Bisher noch unbekannte Episode aus dem Leben des »alten Dessauers« von Emma Pollmer. In: Weltspiegel. Illustrirte Zeitschrift zur Unterhaltung und Belehrung für Jedermann. 2. Jg. 1878. Heft 19–21. Nr. 37–42. S. 584–586, 600–602, 616–618, 632–634, 648–651 u. 664–667. – Dresden: Adolph Wolf 1878. Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie VII: Beiträge in der Zeitschrift »Weltspiegel« (1877–1879). Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1974.

• Die Kriegskasse

Eine kleine Episode aus einer großen Zeit von E. Pollmer. In: Frohe Stunden. Unterhaltungsblätter für Jedermann. Sammlung der neuesten und besten Romane und Novellen unserer beliebtesten Schriftsteller der Gegenwart. 2. Jg. Nr. 17–20. S. 271, 286–287, 301–303 u. 317–319. – Dresden, Leipzig: Bruno Radelli (1878). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie VI: Beiträge in der Zeitschrifft »Frohe Stunden« (1877/78). Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1971.

• Aqua benedetta

Ein geschichtliches Räthsel von Emma Pollmer. In: Frohe Stunden. Unterhaltungsblätter für Jedermann. Sammlung der neuesten und besten Romane und Novellen unserer beliebtesten Schriftsteller der Gegenwart. 2. Jg. Nr. 20–24. S. 319, 333–335, 349–351, 365–367 u. 381–383. – Dresden, Leipzig: Bruno Radelli (1878). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie VI: Beiträge in der Zeitschrifft »Frohe Stunden« (1877/78). Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1971.

• Husarenstreiche

Ein Schwank aus dem Jugendleben des alten »Feldmarschall Vorwärts« von Karl May. In: Frohe Stunden. Unterhaltungsblätter für Jedermann. Sammlung der neuesten und besten Romane und Novellen unserer beliebtesten Schriftsteller der Gegenwart. 2. Jg. Nr. 32–39. S. 503–504, 517–519, 533–536, 549–552, 565–568, 581–584, 597–600 u. 613–616. – Dresden, Leipzig: Bruno Radelli (1878). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie VI: Beiträge in der Zeitschrifft »Frohe Stunden« (1877/78). Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1971.

• Das Ducatennest

Humoreske von Karl May. In: Weltspiegel. Illustrirte Zeitschrift zur Unterhaltung und Belehrung für Jedermann. 2. Jg. 1878. Nr. 26–28. S. 408–410, 424–426 u. 440–442. – Dresden: Adolph Wolf (1878). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie VII: Beiträge in der Zeitschrift »Weltspiegel« (1877–1879). Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1974.

• Die falschen Excellenzen

Humoreske von Karl May. In: Heimgarten. Eine Monatsschrift herausgegeben von P. K. Rosegger. II. Jg. 1878. Heft 5–6. S. 347–359 u. 423–433. – Graz: Leykam-Josefsthal (1878). Reprint in: Karl May: Unter den Werbern. Seltene Originaltexte. Band 2. Hrsg. von Herbert Meier. Hamburg: Karl- May-Gesellschaft (1986).

• Die verwünschte Ziege

Ein Schwank aus dem wirklichen Leben von Karl May. In: Weltspiegel. Illustrirte Zeitschrift zur Unterhaltung und Belehrung für Jedermann. 2. Jg. 1878. Heft 23–24. Nr. 46–47. S. 728–730 u. 745–747. – Dresden: Adolph Wolf (1878). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie VII: Beiträge in der Zeitschrift »Weltspiegel« (1877–1879). Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1974.

• Ziege oder Bock

Humoristische Episode aus dem Leben des »alten Knasters« von Karl May. In: Neuer deutscher Reichsbote. Deutscher Haus- und Geschichts-Kalender. 1879. S. [49–76]. – Stolpen: Julius Hanzsch (1878). Reprint in: Karl May: Ein wohlgemeintes Wort. Frühe Texte aus dem »Neuen deutschen Reichsboten« 1872–1886. Hrsg. von Peter Richter und Jürgen Wehnert. Lütjenburg: Gauke 1994. = Veröffentlichungen aus dem Karl- May-Archiv. Hrsg. von Michael Petzel und Jürgen Wehnert. Band 2.

• Die Laubthaler

Humoreske von Karl May. In: Weltspiegel. Illustrirte Zeitschrift zur Unterhaltung und Belehrung für Jedermann. 3. Jg. 1879. Nr. 12–14. Heft 6–7. S. 184–186, 200–202 u. 216–218. – Dresden: Adolph Wolf (1878). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie VIII: Beiträge in der Zeitschrift »Weltspiegel« (1877–1879). Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1974.

• Der Teufelsbauer

Originalerzählung aus dem Erzgebirge von Karl May. In: Weltspiegel. Illustrirte Zeitschrift zur Unterhaltung und Belehrung für Jedermann. 2. Jg. 1878. Heft 17–18. Nr. 33–36. S. 516, 518–520, 533–536, 548–552 u. 564–569. – Dresden: Adolph Wolf (1878). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie VII: Beiträge in der Zeitschrift »Weltspiegel« (1877–1879). Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1974.

• Der Herrgottsengel

Erzählung von Emma Pollmer. In: Weltspiegel. Illustrirte Zeitschrift zur Unterhaltung und Belehrung für Jedermann. 3. Jg. 1879. Heft 4–7. Nr. 8–14. S. 126–128, 137–138, 157–160, 174–175, 190–192, 204–208 u. 222–224. – Dresden: Adolph Wolf (1878). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie VII: Beiträge in der Zeitschrift »Weltspiegel« (1877–1879). Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1974.

• Des Kindes Ruf

Eine Geschichte aus dem Erzgebirge von Karl May. In: Weltspiegel. Illustrirte Zeitschrift zur Unterhaltung und Belehrung für Jedermann. 3. Jg. 1879. Heft 11–12. Nr. 21–23. S. 328–331, 345–348 u. 360–363. – Dresden: Adolph Wolf (1878). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie VII: Beiträge in der Zeitschrift »Weltspiegel« (1877–1879). Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1974.

• Auf der See gefangen

Criminalroman von Karl May. In: Frohe Stunden. Unterhaltungsblätter für Jedermann. Sammlung der neuesten und besten Romane und Novellen unserer beliebtesten Schriftsteller der Gegenwart. 2. Jg. Nr. 21–52. S. 321–323, 337–339, 353–355, 369–371, 385–386, 401–404, 417–420, 433–437, 449–452, 465–468, 481–484, 497–500, 513–516, 529–532, 545–548, 561–564, 577–580, 593–596, 609–613, 625–628, 641–644, 657–660, 673–676, 689–692, 705–708, 721–724, 737–740, 753–756, 769–772, 785–789, 801–807 u. 817–824. – Dresden, Leipzig: Bruno Radelli (1878–1879). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie VI: Beiträge in der Zeitschrifft »Frohe Stunden« (1877/78). Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1971.

• Der Oelprinz

Ein Abenteuer aus den Vereinigten Staaten von Nordamerika von Karl May. In: Frohe Stunden. Unterhaltungsblätter für Jedermann. Sammlung der neuesten und besten Romane und Novellen unserer beliebtesten Schriftsteller der Gegenwart. 2. Jg. Nr. 10–11. S. 158–160 u. 172–176. – Dresden, Leipzig: Bruno Radelli (1878). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie VI: Beiträge in der Zeitschrifft »Frohe Stunden« (1877/78). Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1971.

• Die Gum

Ein Abenteuer aus der Sahara von Karl May. In: Frohe Stunden. Unterhaltungsblätter für Jedermann. Sammlung der neuesten und besten Romane und Novellen unserer beliebtesten Schriftsteller der Gegenwart. 2. Jg. Nr. 12–14. S. 190–191, 204–208 u. 221–223. – Dresden, Leipzig: Bruno Radelli (1878). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie VI: Beiträge in der Zeitschrifft »Frohe Stunden« (1877/78). Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1971.

• Ein Abenteuer auf Ceylon

In: Frohe Stunden. Unterhaltungsblätter für Jedermann. Sammlung der neuesten und besten Romane und Novellen unserer beliebtesten Schriftsteller der Gegenwart. 2. Jg. Nr. 14–17. S. 223, 238–239, 254–255 u. 269–270. – Dresden, Leipzig: Bruno Radelli (1878). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie VI: Beiträge in der Zeitschrifft »Frohe Stunden« (1877/78). Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1971.

• Ein Self-man

Authentischen Schilderungen nacherzählt von Emma Pollmer. In: Frohe Stunden. Unterhaltungsblätter für Jedermann. Sammlung der neuesten und besten Romane und Novellen unserer beliebtesten Schriftsteller der Gegenwart. 2. Jg. Nr. 25–28. S. 398–399, 414–415, 430–431 u. 446–447. – Dresden, Leipzig: Bruno Radelli (1878). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie VI: Beiträge in der Zeitschrifft »Frohe Stunden« (1877/78). Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1971.

• Der Africander

Ein Abenteuer aus Südafrika von Emma Pollmer. In: Frohe Stunden. Unterhaltungsblätter für Jedermann. Sammlung der neuesten und besten Romane und Novellen unserer beliebtesten Schriftsteller der Gegenwart. 2. Jg. Nr. 35–37. S. 558–559, 574–575 u. 590–591. – Dresden, Leipzig: Bruno Radelli (1878). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie VI: Beiträge in der Zeitschrifft »Frohe Stunden« (1877/78). Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1971.

• Vom Tode erstanden

Ein Abenteuer aus Californien von Emma Pollmer. In: Frohe Stunden. Unterhaltungsblätter für Jedermann. Sammlung der neuesten und besten Romane und Novellen unserer beliebtesten Schriftsteller der Gegenwart. 2. Jg. Nr. 38–41. S. 606–607, 621–623, 638–639 u. 654–655. – Dresden, Leipzig: Bruno Radelli (1878). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie VI: Beiträge in der Zeitschrifft »Frohe Stunden« (1877/78). Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1971.

• Die Rose von Sokna

Ein Abenteuer aus der Sahara von Karl May. In: Deutsche Gewerbeschau. Centralorgan für die gewerblichen Vereine Deutschlands. (1. Jg. 1878/79). Nr. 1–4. S. 14–15, 29–31, 46–47 u. 62–63. – Mühlhausen: Heinrichshofen'sche Buchhandlung (F. Schroeter 1878). Reprint in: Karl May. Der Krumir. Seltene Originaltexte. Band 1. Hrsg. von Herbert Meier. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1985.

• Die Rache des Ehri

Ein Abenteuer aus dem südöstlichen Polynesien von Emma Pollmer. In: Frohe Stunden. Unterhaltungsblätter für Jedermann. Sammlung der neuesten und besten Romane und Novellen unserer beliebtesten Schriftsteller der Gegenwart. 2. Jg. Nr. 41–43. S. 655, 670–671 u. 685–687. – Dresden, Leipzig: Bruno Radelli (1878). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie VI: Beiträge in der Zeitschrifft »Frohe Stunden« (1877/78). Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1971.

• Nach Sibirien

Von Emma Pollmer. In: Frohe Stunden. Unterhaltungsblätter für Jedermann. Sammlung der neuesten und besten Romane und Novellen unserer beliebtesten Schriftsteller der Gegenwart. 2. Jg. Nr. 47–50. S. 741–742, 757–760, 773–776 u. 790–791. – Dresden, Leipzig: Bruno Radelli (1878). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie VI: Beiträge in der Zeitschrifft »Frohe Stunden« (1877/78). Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1971.

• Die Universalerben

Eine rachgierige Geschichte von Karl Hohenthal. In: All-Deutschland! Illustrirtes Hausblatt. 3. Jg. 1879. Heft 9–10. Nr. 18–19. S. 275–279, 292–296 u. 298. – Stuttgart: Göltz und Rühling (1879). Reprint in: Karl May: Der Waldkönig. Erzählungena us den Jahren 1879 und 1880. Hrsg. von Herbert Meier. Hamburg: Karl-May-Gesell schaft 1980.

• Der Waldkönig

Eine Erzählung aus dem Erzgebirge von Karl May. In: All-Deutschland! Illustrirtes Hausblatt. 3. Jg. 1879. Heft 11–16. Nr. 22–32. S. 347–350, 363–367, 379–382, 395–398, 412–414, 427–430, 443–446, 459–462, 475–478, 492–494 u. 500–503. – Stuttgart: Göltz und Rühling (1879). Reprint in: Karl May: Der Waldkönig. Erzählungen aus den Jahren 1879 und 1880. Hrsg. von Herbert Meier. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1980.

• Der Gichtmüller

Originalerzählung aus dem Erzgebirge von Karl May. In: Weltspiegel. Illustrirte Zeitschrift zur Unterhaltung und Belehrung für Jedermann. 3. Jg. 1879. Heft 19–20. Nr. 37–40. S. 590–592, 606–608, 622–624 u. 638–639. – Dresden: Adolph Wolf (1879). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie VII: Beiträge in der Zeitschrift »Weltspiegel« (1877–1879). Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1974.

• Der Giftheiner

Eine Erzählung aus dem Erzgebirge von Karl Hohenthal. In: All-Deutschland! Illustrirtes Hausblatt. 3. Jg. 1879. Heft 20–25. Nr. 40–49. S. 636–638, 651–653, 668–670, 684–686, 699–702, 717–718, 731–735, 748–751, 762–766 u. 772–778. – Stuttgart: Göltz und Rühling (1879). Reprint in: Karl May: Der Waldkönig. Erzählungen aus den Jahren 1879 und 1880. Hrsg. von Herbert Meier. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1980.

• Im Sonnenthau

Erzählung aus dem Erzgebirge von Karl May. In: Trewendt's Volks-Kalender auf das Schaltjahr 1880. 36. Jg. S. 1–33. – Breslau: Eduard Trewendt (1879). Reprint in: Karl May: Unter den Werbern. Seltene Originaltexte. Band 2. Hrsg. von Herbert Meier. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft (1986).

• Der Pflaumendieb

Humoristische Episode aus dem Leben des alten Dessauers von Karl Hohenthal. In: All- Deutschland! Illustrirtes Hausblatt. 4. Jg. Heft 1–3. Nr. 1–6. S. 11–14, 28, 30, 43–44, 46, 59–62, 75–78, 84–88 u. 90. – Stuttgart: Göltz und Rühling (1879). Reprint in: Karl May: Der Waldkönig. Erzählungen aus den Jahren 1879 und 1980. Hamburg: Karl- May-Gesellschaft (1980).

• Ein Dichter

Eine Erzählung aus den Vereinigten Staaten von Karl Hohenthal. In: All-Deutschland! Illustrirtes Hausblatt. 3. Jg. 1879. Heft 16–20. Nr. 32–39. S. 506–510, 523–526, 538–542, 552–557, 566–571, 588–590, 598–600 u. 612–615. – Stuttgart: Göltz und Rühling (1879). Reprint in: Karl May: Der Waldkönig. Erzählungen aus den Jahren 1879 und 1880. Hrsg. von Herbert Meier. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1980.

• Tui Fanua

Ein Abenteuer auf den Samoa-Inseln von Prinz Muhamêl Latréaumont. In: Für alle Welt! Illustrirtes Hausblatt. 5. Jg. Heft 7. Nr. 13–14. S. 203–206 u. 214–218. – Stuttgart: Göltz und Rühling (1880). Reprint in: Für alle Welt! Einführung von Erich Heinemann. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1977.

• Ein Fürst des Schwindels

Nach authentischen Quellen von Ernst von Linden. In: Deutscher Hausschatz in Wort und Bild. 6. Jg. 1879/80. Heft 9–10. Nr. 24–27. S. 369–373, 385–388, 390, 401–404, 406–407, 417–420 u. 422–424. – Regensburg, New York, Cincinnati: Friedrich Pustet 1880. Reprint in: Karl May: Kleinere Hausschatz-Erzählungen von 1878–1897. Hrsg. von Herbert Meier. Hamburg, Regensburg: Karl-May-Gesellschaft u. Buchhandlung Pustet 1982.

• Der Scheerenschleifer

Originalhumoreske von Karl Hohenthal. In: Für alle Welt! Illustrirtes Hausblatt. 5. Jg. 1881. Heft 1–5. Nr. 1–10. Ss. 7–10, 23, 25–28, 40, 42–43, 56, 58–59, 72–75, 88–91, 104–107, 120–123, 136, 138–140 u. 150–154. – Stuttgart: Göltz und Rühling (1880). Reprint in: Für alle Welt! Einführung von Erich Heinemann. Hamburg: Karl- May-Gesellschaft 1977.

• Fürst und Leiermann

Eine Episode aus dem Leben des »alten Dessauer«. Von Karl May. In: Großer Volks-Kalender des Lahrer Hinkenden Boten für das Jahr 1882. 1. Jg. S. 79–89. – Lahr: J. H. Geiger (Moritz Schauenburg 1881). Reprint in: Karl May: Unter den Werbern. Seltene Originaltexte. Band 2. Hrsg. von Herbert Meier. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft (1986).

• Ein Fürst-Marschall als Bäcker

Humoristische Episode aus dem Leben des »alten Dessauers« von Karl May. In: Deutsche Gewerbeschau. Central-Organ für die gewerblichen Vereine Deutschlands. 4. Jg. 1882. Neue Folge. Nr. 1–18. S. 9–12, 25–27, 41–44, (Nr. 4 fehlt!), 73–75, 89–90, 105–108, 121–124, 137–139, 153–155, 169–171, (Nr. 12 fehlt!), 201–203, 217–219, 233–236, 249–251, 265–268 u. 281–285. – Dresden: Wilhelm Hoffmann (1882). Reprint in: Karl May: Unter den Werbern. Seltene Originaltexte. Band 2. Hrsg. von Herbert Meier. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft (1986).

• Robert Surrouf

Ein Seemannsbild von Ernst von Linden. In: Deutscher Hausschatz in Wort und Bild. 8. Jg. 1881/82. Heft 18. Nr. 50–52. S. 795–800, 801–807, 817–820 u. 822–824. – Regensburg, New York, Cincinnati: Friedrich Pustet (1882). Reprint in: Karl May: Kleinere Hausschatz-Erzählungen von 1878–1897. Hrsg. von Herbert Meier. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1982.

• Die Both Shatters

Ein Abenteuer aus dem »wilden Westen« von Karl Hohenthal. In: Für alle Welt! Illustrirtes Hausblatt. 5. Jg. Heft 27. Nr. 53–54. S. 837–839 u. 850–853. – Stuttgart: Göltz und Rühling (1882). Reprint in: Für alle Welt! Einführung von Erich Heinemann. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1977.

• Ein Oelbrand

Erzählung aus dem fernen Westen von Karl May. In: Das Neue Universum. Die interessantesten Erfindungen und Entdeckungen auf allen Gebieten. Ein Jahrbuch für Haus und Familie, besonders für die reifere Jugend. 4. Bd. Heft 1 u. 6. S. 1–17 u. 161–180. – Stuttgart: W. Spemann (1882–1883). Reprint in: Jahrbuch der Karl-May-Gesellschaft 1970. Hrsg. von Claus Roxin. Hamburg: Hansa-Verlag 1970.

• Im »wilden Westen« Nordamerika's

Reiseerlebnisse von Carl May. In: Feierstunden im häuslichen Kreise. Zur Unterhaltung, Belehrung und Erheiterung herausgegeben unter Mitwirkung hervorragender Schriftsteller. 9. Jg. Heft 1–7. S. 25–31, 58–64, 98–104, 130–136, 166–172, 174, 206–214 u. 234–237. – Köln: Heinrich Theissing (1882–1883). Reprint in: Winnetou's Tod. Hrsg. von Roland Schmid. Bamberg: Karl- May-Verlag 1976.

• Pandur und Grenadier

Eine heitere Episode aus ernster Zeit von Karl May. In: Deutsche Gewerbeschau. Central-Organ für die gewerblichen Vereine Deutschlands. 5. Jg. Neue Folge. 1883. Nr. 13–20. S. 201–203, 217–219, 233–235, 249–251, (Nr. 17 u. 18 fehlen!), 297–299 u. 313–317. – Dresden: Wilhelm Hoffmann (1883). Reprint in: Karl May: Unter den Werbern. Seltene Originaltexte. Band 2. Hrsg. von Herbert Meier. Hamburg: Karl- May-Gesellschaft (1986).

• Der Amsenhändler

Humoristische Episode aus dem Leben des alten Dessauers von Karl May. In: Münchmeyer's illustrirter Haus- und Familien-Kalender für das Jahr 1884. (Umschlag-Titel: Oeconomisch-medicinischer illustrirter Haus und Familien-Kalender für das Jahr 1884). 3. Jg. 1884. S. 5, 7, 9, 11, 13, 15, 17, 19, 21, 23, 25, 27, 29, 31, 33, 35 u. 37. – Dresden: H. G. Münchmeyer (1883). Reprint in: Karl May: Unter den Werbern. Seltene Originaltexte. Band 2. Hrsg. von Herbert Meier. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft (1986).

• Unter der Windhose

Ein Erlebnis aus dem fernen Westen von Karl May. In: Das Buch der Jugend. Ein Jahrbuch der Unterhaltung und Belehrung für unsere Knaben. 1. Bd. S. 64-67 u. 85-99. – Stuttgart: K. Thienemann, Gebr. Hoffmann (1886). Reprint in: Karl May: Der Krumir. Seltene Originaltexte. Band 1. Hrsg. von Herbert Meier. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft (1985).

• Ibn el 'amm

Von P. van der Löwen. In: Der Gute Kamerad. Spemanns Illustrierte Knaben-Zeitung. 1. Jg. Nr. 1. S. 6–7. – Berlin, Stuttgart: W. Spemann (1887). Reprint in: Der Schwarze Mustang. Anhang: Die kleineren »Kamerad«-Erzählungen von Karl May. Einführung von Erich Heinemann. Hamburg: Karl- May-Gesellschaft 1991.

• Ein Prairiebrand

In: Der Gute Kamerad. Spemanns Illustrierte Knaben-Zeitung. 1. Jg. Nr. 11. S. 169–170. – Berlin, Stuttgart: W. Spemann (1887). Reprint in: Der Schwarze Mustang. Anhang: Die kleineren »Kamerad«-Erzählungen von Karl May. Einführung von Erich Heinemann. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1991.

• Das Hamaïl

In: Der Gute Kamerad. Spemanns Illustrierte Knaben-Zeitung. 1. Jg. Nr. 19. S. 278–279. – Berlin, Stuttgart: W. Spemann (1887). Reprint in: Der Schwarze Mustang. Anhang: Die kleineren »Kamerad«-Erzählungen von Karl May. Einführung von Erich Heinemann. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1991.

• Ein Phi-Phob

In: Der Gute Kamerad. Spemanns Illustrierte Knaben-Zeitung. 1. Jg. Nr. 21. S. 310–313. – Berlin, Stuttgart: W. Spemann (1887). Reprint in: Der Schwarze Mustang. Anhang: Die kleineren »Kamerad«-Erzählungen von Karl May. Einführung von Erich Heinemann. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1991.

• Der Scout

Reiseerlebniß in Mexico von Karl May. In: Deutscher Hausschatz in Wort und Bild. 15. Jg. 1888/89. Heft 4–16. Nr. 11–46. S. 170–172, 186–188, 202–204, 216, 218–219, 234–235, 250–252, 264, 266–267, 280, 282–283, 298–300, 314–316, 333–335, 346–348, 359–360, 362, 382–383, 396–398, 414–415, 422–424, 438–440, 459–463, 474–476, 486–488, 490–491, 506–507, 518–520, 522, 535–536, 538, 550–552, 554, 565–568, 583–584, 586–587, 598–600, 602, 614–615, 618–619, 634–635, 647–648, 650, 663–664, 666, 679–682, 696, 698–699, 714–716, 727–728 u. 730–731. – Regensburg, New York, Cincinnati: Friedrich Pustet 1888–1889. Reprint in: Karl May: Der Scout – Deadly Dust. Einführung von Claus Roxin. Hamburg, Regensburg: Karl– May– Gesellschaft u. Buchhandlung Pustet (1977).

• Im Mistake-Cannon

In: Illustrirte Welt. Deutsches Familienbuch. Blätter aus Natur und Leben, Wissenschaft und Kunst. 38. Jg. 1890. Heft 6. S. 145, 148 u. 150. – Stuttgart, Leipzig, Berlin, Wien: Verlag der Deutschen Verlags-Anstalt (1889). Reprint in: Karl May: Der Krumir. Seltene Originaltexte. Band 1. Hrsg. von Herbert Meier. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft (1985).

• Wasserrast auf dem Marsche

In: Der Gute Kamerad. Spemanns Illustrierte Knaben-Zeitung. [Jahrgangstitel: Der Gute Kamerad. Spemanns Illustriertes Knaben-Jahrbuch]. 3. Jg. Nr. 49. S. 776 u. 780–782. – Berlin, Stuttgart: W. Spemann (1889). Reprint in: Der Schwarze Mustang. Anhang: Die kleineren »Kamerad«-Erzählungen von Karl May. Einführung von Erich Heinemann. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1991.

• »Löffel begraben«

In: Der Gute Kamerad. Spemanns Illustrierte Knaben-Zeitung. [Jahrgangstitel: Der Gute Kamerad. Spemanns Illustriertes Knaben-Jahrbuch]. 3. Jg. Nr. 51. S. 807–809. – Berlin, Stuttgart: W. Spemann (1889). Reprint in: Der Schwarze Mustang. Anhang: Die kleineren »Kamerad«-Erzählungen von Karl May. Einführung von Erich Heinemann. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1991.

• Sklavenrache

In: Der Gute Kamerad. Spemanns Illustrierte Knaben-Zeitung. [Jahrgangstitel: Der Gute Kamerad. Spemanns Illustriertes Knaben-Jahrbuch]. 4. Jg. Nr. 3. S. 35–37. – Berlin, Stuttgart: W. Spemann (1889). Reprint in: Der Schwarze Mustang. Anhang: Die kleineren »Kamerad«-Erzählungen von Karl May. Einführung von Erich Heinemann. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1991.

• Prairiebrand in Texas

In: Der Gute Kamerad. Spemanns Illustrierte Knaben-Zeitung. [Jahrgangstitel: Der Gute Kamerad. Spemanns Illustriertes Knaben-Jahrbuch]. 4. Jg. Nr. 5. – Berlin, Stuttgart: W. Spemann (1889). Reprint in: Der Sohn des Bärenjägers. Hrsg. von Lothar Schmid unter Mitwirkung von Siegfried Augustin und Wilhelm Vinzenz. Bamberg: Karl- May-Verlag 1995.

• Das Straußenreiten der Somal

In: Der Gute Kamerad. Spemanns Illustrierte Knaben-Zeitung. [Jahrgangstitel: Der Gute Kamerad. Spemanns Illustriertes Knaben-Jahrbuch]. 4. Jg. Nr. 13. S. 175–177. – Berlin, Stuttgart: W. Spemann (1889). Reprint in: Der Schwarze Mustang. Anhang: Die kleineren »Kamerad«-Erzählungen von Karl May. Einführung von Erich Heinemann. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1991.

• Zum erstenmal an Bord

In: Der Gute Kamerad. Spemanns Illustrierte Knaben-Zeitung. [Jahrgangstitel: Der Gute Kamerad. Spemanns Illustriertes Knaben-Jahrbuch]. 4. Jg. Nr. 15. S. 202–206. – Berlin, Stuttgart: W. Spemann (1890). Reprint in: Der Schwarze Mustang. Anhang: Die kleineren »Kamerad«-Erzählungen von Karl May. Einführung von Erich Heinemann. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1991.

• Der Schlangenmensch

Verrenkungsstudie von Hobbelfrank. In: Der Gute Kamerad. Spemanns Illustrierte Knaben-Zeitung. [Jahrgangstitel: Der Gute Kamerad. Spemanns Illustriertes Knaben-Jahrbuch]. 5. Jg. Nr. 3–5. S. 41–42, 54–56 u. 68–70. – Berlin, Stuttgart: W. Spemann (1890). Reprint in: Der Schwarze Mustang. Anhang: Die kleineren »Kamerad«-Erzählungen von Karl May. Einführung von Erich Heinemann. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1991.

• Am »Kai-p'a«

In: Illustrirte Welt. Deutsches Familienbuch. Blätter aus Natur und Leben, Wissenschaft und Kunst. 38. Jg. 1890. Heft 14. S. 335, 337–338 u. 344. – Stuttgart, Leipzig, Berlin, Wien: Verlag der Deutschen Verlags-Anstalt (1890). Reprint in: Karl May: Der Krumir. Seltene Originaltexte. Band 1. Hrsg. von Herbert Meier. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft (1985).

• Die Rache des Mormonen

Erzählung von D. Jam. In: Illustrirte Romane aller Nationen. Unterhaltungsblätter für Jedermann. 11. Jg. 1891. Heft 10. S. 316–320. – Stuttgart, Leipzig, Berlin, Wien: Verlag der Deutschen Verlags-Anstalt (1890). Reprint in: Karl May: Der Krumir. Seltene Originaltexte. Band 1. Hrsg. von Herbert Meier. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft (1985).

• Eine Seehundsjagd

In: Der Gute Kamerad. Spemanns Illustrierte Knaben-Zeitung. [Jahrgangstitel: Der Gute Kamerad. Spemanns Illustriertes Knaben-Jahrbuch]. 5. Jg. Nr. 20–22. S. 270–273, 284–287 u. 298–302. – Berlin, Stuttgart: W. Spemann (1891). Reprint in: Der Schwarze Mustang. Anhang: Die kleineren »Kamerad«-Erzählungen von Karl May. Einführung von Erich Heinemann. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1991.

• Die beiden Kulledschi

In: Der Gute Kamerad. Spemanns Illustrierte Knaben-Zeitung. [Jahrgangstitel: Der Gute Kamerad. Spemanns Illustriertes Knaben-Jahrbuch]. 5. Jg. Nr. 50. S. 694–699. – Berlin, Stuttgart: W. Spemann (1891). Reprint in: Der Schwarze Mustang. Anhang: Die kleineren »Kamerad«-Erzählungen von Karl May. Einführung von Erich Heinemann. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1991.

• Christ ist erstanden!

Reiseerzählung von Dr. Karl May. In: Benzi ger's Marien-Kalender. 1894. (Ohne Paginierung). – Einsiedeln, Waldshut: Benziger und Co. (1893). Reprint in: Christus oder Muhammed. Marienkalender-Geschichten von Karl May. Vorwort von Herbert Meier. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft (1979).

• Mutterliebe

Reiseerinnerung von Dr. Karl May. In: Einsiedler Marien-Kalender 1898 u. 1899. (Ohne Paginierung). – Einsiedeln, St. Ludwig: Eberle und Rickenbach, Nachf. von Wyss, Eberle und Co. (1897 u. 1898). Reprint in: Christus oder Muhammed. Marien kalender-Geschichten von Karl May. Vorwort von Herbert Meier. Hamburg: Karl- May-Gesellschaft (1979).

• Die »Umm ed Dschamahl«

Reiseerzählung von Dr. Karl May. In: Regensburger Marien-Kalender für das Jahr des Heiles 1899. 34. Jg. Sp. 171–200. – Regensburg, New York, Cincinnati: Friedrich Pustet (1898). Reprint in: Christus oder Muhammed. Marienkalender-Geschichten von Karl May. Vorwort von Herbert Meier. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft (1979).

• Erzgebirgische Dorfgeschichten
• Vorwort

[…] Radebeul, im Mai 1903. Karl May. In: Erzgebirgische Dorfgeschichten. Karl Mays Erstlingswerke. Autorisierte Ausgabe. Band I. – Dresden-Niedersedlitz: Belletristischer Verlag (1903). S. [III– IV]. Reprint in: Erzgebirgische Dorfgeschichten von Karl May. Reprint der ersten Buchausgabe mit einem Nachwort zur Werkgeschichte von Christoph F. Lorenz. Hrsg. von Lothar u. Bernhard Schmid. Bamberg: Karl-May-Verlag 1996.

• Sonnenscheinchen

In: Erzgebirgische Dorfgeschichten. Karl Mays Erstlingswerke. Autorisierte Ausgabe. Band I. – Dresden-Niedersedlitz: Belletristischer Verlag (1903). S. 1–47. Reprint in: Erzgebirgische Dorfgeschichten von Karl May. Reprint der ersten Buchausgabe mit einem Nachwort zur Werkgeschichte von Christoph F. Lorenz. Hrsg. von Lothar u. Bernhard Schmid. Bamberg: Karl-May-Verlag 1996.

• Das Geldmännle

In: Erzgebirgische Dorfgeschichten. Karl Mays Erstlingswerke. Autorisierte Ausgabe. Band I. – Dresden-Niedersedlitz: Belletristischer Verlag (1903). S. 439–648. Reprint in: Erzgebirgische Dorfgeschichten von Karl May. Reprint der ersten Buchausgabe mit einem Nachwort zur Werkgeschichte von Christoph F. Lorenz. Hrsg. von Lothar u. Bernhard Schmid. Bamberg: Karl-May-Verlag 1996.

• Bei den Aussätzigen

Reiseskizze von Karl May. In: Grazer Volksblatt. 40. Jg. Nr. 594, Morgen-Ausgabe. Weihnachts-Beilage 1907. S. 10–11. – Graz: K. K. Universitäts-Buchdruckerei »Styria« 1907. Reprint in: Christus oder Muhammed. Marienkalender-Geschichten von Karl May. Vorwort von Herbert Meier. Hamburg: Karl- May-Gesellschaft (1979).

• Abdahn Effendi

Reiseerzählung von Karl May. Stuttgart: Neues literarisches Institut, Verlagsgesellschaft m. b. H. 1909. 102 S. – = Bibliothek Saturn. Illustrierte Universal-Bibliothek. Band 3/4 (Doppelband). Reprint in: Abdahn Effendi. Schamah. Zwei Erzählungen von Karl May. Hrsg. von Thomas Ostwald. Bamberg, Braunschweig: Karl-May-Verlag u. A. Graff 1977.

• › Marhameh‹

Reiseerzählung von Karl May. In: Eichsfelder Marienkalender. Jahrbuch für die Mitglieder des allg. Vereins der christlichen Familien. 34. Jg. 1910. Sp. 117–132. – Heiligenstadt. F. W. Cordier (1909). Reprint in: Christus oder Muhammed. Marienkalender- Geschichten von Karl May. Vorwort von Herbert Meier. Hamburg: Karl-May-Gesellschaft (1979).

• Schamah

Reiseerzählung aus dem Gelobten Lande von Karl May. Stuttgart: Neues literarisches Institut, Verlagsgesellschaft m. b. H. 1911. 80 S. – = Bibliothek Saturn. Illustrierte Universal- Bibliothek. Band 7. Reprint in: Abdahn Effendi. Schamah. Zwei Erzählungen von Karl May. Hrsg. von Thomas Ostwald. Bamberg, Braunschweig: Karl-May-Verlag u. A. Graff 1977.
 85 Einträge - Seite   1  2 
 85 Einträge - Seite   1  2